DATENSCHUTZRICHTLINIE – GÜLTIG AB 06.05.2021

Bei Inogen Inc. respektieren wir Ihre Privatsphäre und schätzen das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen. In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie Inogen Inc. und seine Tochtergesellschaften („Inogen“, „wir“, „unser“ und „uns“) personenbezogene Daten, die wir über www.inogen.com und unsere anderen Websites, die einen Link zu dieser Datenschutzrichtlinie enthalten, unsere mobilen Anwendungen und die Bereitstellung unseres tragbaren Sauerstoffkonzentrators zur Unterstützung Ihrer Gesundheit und Ihres persönlichen Wohlbefindens (zusammenfassend als „Service“ bezeichnet) erfassen, verwenden und weitergeben. Diese Datenschutzerklärung wird durch Verweis zum Bestandteil der Nutzungsbedingungen von Inogen (die „Bedingungen“). Durch die Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie bei der Einrichtung Ihres Kontos stimmen Sie der Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

IHRE GESUNDHEITS- UND IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Soweit wir bei der Bereitstellung des Service „geschützte gesundheitliche und personenbezogene Daten“ (wie in 45 C.F.R 160.103 definiert) erfassen, aufzeichnen, organisieren, strukturieren, speichern, anpassen, abrufen, verwenden, verbreiten, anderweitig zur Verfügung stellen, erstellen, empfangen, pflegen oder übertragen (zusammenfassend als „Verarbeitung“ bezeichnet), werden wir diese Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften, einschließlich des Health Insurance Portability and Accountability Act von 1996 („HIPAA“), verwenden und offenlegen. Gemäß HIPAA ist jede an Ihrer Pflege beteiligte betroffene Stelle in der Regel verpflichtet, Ihnen eine Mitteilung über Datenschutzpraktiken („NPP“) zur Verfügung zu stellen oder bereitzustellen. Die NPP soll Sie darüber informieren, wie die betroffene Einrichtung Ihre geschützten Gesundheits- und personenbezogenen Daten verwenden und weitergeben kann, und Sie über Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Gesundheits- und personenbezogenen Daten informieren.

Soweit wir bei der Erbringung von Services für Sie als betroffene Einrichtung handeln, finden Sie eine Kopie unserer NPP unter https://www.inogen.com/pdf/MKT-0432 Rev B Inogen Notice of Privacy Practices41219.pdf

WIE WIR IHRE DATEN ERFASSEN

VON IHNEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLTE DATEN

Wir erfassen alle personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Nutzung des Service zur Verfügung stellen, zum Beispiel:

  • Kontoregistrierung. Wenn Sie ein Konto auf unserer US-Website registrieren, bitten wir Sie, uns Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Sie können sich auch dafür entscheiden, uns zusätzliche Informationen wie Ihren Namen und Ihre Adresse zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihr Gerät mit einer unserer mobilen Anwendungen verknüpfen, können wir Sie bitten, die Seriennummer Ihres Geräts anzugeben. Wenn Sie einen eindeutigen Code verwenden, um Ihr Gerät in unserer mobilen Anwendung zu registrieren, werden bestimmte Informationen, die mit dem eindeutigen Code verknüpft sind, automatisch in die mobile Anwendung hochgeladen, darunter die Seriennummer des Geräts, das Modell und wer Ihnen das Gerät zur Verfügung gestellt hat (entweder Inogen oder ein Drittanbieter).
  • Kommunikation und andere Interaktionen. Wir können Informationen über Ihre Kommunikation mit unseren Kundensupport-Teams erfassen. Wir können auch alle Informationen erfassen, die Sie angeben, wenn Sie zusätzliche Informationen zu unseren Produkten anfordern, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.
  • Gesundheitsdaten. Wenn Sie ein Formular auf unserer Website ausfüllen, erfassen wir bestimmte Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand, einschließlich Ihrer Beziehung zum Patienten und der Erkrankung des Patienten.
  • Zahlungen. Wenn Sie Zahlungen über den Service tätigen, werden wir Sie bitten, Ihre Zahlungsinformationen anzugeben, wie z. B. Ihre Kreditkartennummer und Rechnungsadresse. Diese Informationen werden von unseren Drittanbietern in unserem Auftrag gemäß dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) verarbeitet.

DATEN, DIE WIR ERFASSEN, WENN SIE UNSEREN SERVICE NUTZEN

Wir erfassen möglicherweise automatisch bestimmte technische Informationen von Ihrem Computer oder Mobilgerät, wenn Sie den Service nutzen.

  • Geräte- und Nutzungsinformationen.

Wir erhalten Informationen von Ihrem Gerät, einschließlich IP-Adresse, Webbrowser-Typ, Version des mobilen Betriebssystems (soweit zutreffend) und eindeutige Gerätekennungen. Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Arten von Informationen erfassen und speichern müssen, damit wir Ihnen Services präzise und bequem erbringen können. Während einige der Services möglicherweise nicht erfordern, dass Sie Informationen bereitstellen, die direkt verwendet werden können, um Sie zu identifizieren, hängen die spezifischen Arten von Informationen, die wir erfassen und speichern, von den von Ihnen verwendeten Services und Optionen, von der Art und Weise, wie Sie sie verwenden, und von den Informationen ab, die Sie bereitstellen möchten. Wenn Sie uns solche Informationen nicht zur Verfügung stellen oder uns bitten, sie zu löschen, können Sie möglicherweise nicht mehr auf unsere Services zugreifen oder sie nutzen oder auf frühere mit uns verbundene Aktivitäten zugreifen. Unser Ziel ist es, eine Vielzahl von Informationen zu erfassen, damit wir Ihnen genaue, vollständige und benutzerfreundliche Services erbringen können.  Wir erfassen und speichern außerdem Informationen zu Fehlern und anderen Wartungsproblemen, die sich auf Ihr Gerät auswirken. Wir können auch Ihre Browsereinstellungen erfassen und speichern. Wir erhalten Informationen über Ihre Interaktionen mit dem Service, wie z. B. die Zeit, die Sie mit Inhalten verbracht haben, und die Daten und Zeiten Ihrer Besuche. Diese Informationen sind für Inogen über die interne Serviceplattform (Inogen Connect) sowie für Drittanbieter sichtbar, wenn Sie Ihr Gerät nicht von Inogen sondern von einem anderen Anbieter bezogen haben.

  • Informationen aus Cookies und ähnlichen Technologien.

Wir und unsere Dienstanbieter können mithilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien Informationen von Benutzern unseres Service in den USA und Kanada erfassen. Cookies sind Informationen, die von Ihrem Browser auf der Festplatte oder im Speicher Ihres Computers oder eines anderen internetfähigen Geräts gespeichert werden. Cookies können es uns ermöglichen, Ihre Erfahrung mit dem Service zu personalisieren, eine dauerhafte Sitzung aufrechtzuerhalten und passiv demografische Informationen über Ihren Computer zu sammeln. Unser in den USA und Kanada verfügbarer Service kann verschiedene Arten von Cookies und andere Arten von lokaler Speicherung (wie Browser- oder Plug-in-basierte lokale Speicherung) verwenden.

Cookies und ähnliche Online-Tracking-Technologien (wie Web-Beacons, Aktionstags und Single-Pixel-GIFs) sind kleine Textdateien, die Ihr Browser beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer speichert. Cookies ermöglichen es uns, Sie wiederzuerkennen und wiederholte Anfragen nach denselben Informationen zu vermeiden, den Service anzupassen und zu verbessern sowie unsere Werbung zu verwalten.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies, außer Sie ändern Ihre Browsereinstellungen so, dass sie diese ablehnen. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, um unsere Cookies abzulehnen. Wenn Sie dies jedoch tun, deaktivieren Sie unbedingt erforderliche Cookies und haben möglicherweise Schwierigkeiten beim Zugriff auf den Service oder bei der Anmeldung.

Welche Arten von Cookies werden auf unserer Website verwendet?

Wir verwenden die folgenden Kategorien von Cookies auf dem Service:

  • Unbedingt erforderliche Cookies. Einige Cookies sind unbedingt erforderlich, um den Service für Sie verfügbar zu machen und Ihre Auswahl im Zusammenhang mit Cookies bei jedem Zugriff auf unsere Website zu speichern. Ohne diese Art von Cookies können wir Ihnen weder den Service zur Verfügung stellen noch Ihre Datenschutzentscheidungen auf Ihre Besuche anwenden.
  • Funktionscookies. Diese werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie zum Service zurückkehren.
  • Analyse- oder Performance-Cookies. Wir verwenden Cookies auch zu Analysezwecken, um den Service zu betreiben, zu warten und zu verbessern. Wir verwenden Drittanbieter für Analysen, einschließlich Google Analytics, um zu verstehen, wie Nutzer mit dem Service interagieren. Google Analytics verwendet Erstanbieter-Cookies, um Benutzerinteraktionen zu verfolgen, die zeigen, wie Benutzer den Service nutzen. Diese Informationen werden verwendet, um Berichte zu erstellen und uns zu helfen, den Service zu verbessern. In den Berichten werden Service-Trends offengelegt, ohne dass einzelne Besucher identifiziert werden. Sie können Google Analytics deaktivieren, ohne den Besuch des Service zu beeinflussen, indem Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout gehen, oder über die Einstellungen für Google Ads. Um ausführlicher zu verstehen, wie Google die über den Service erhobenen Daten verwenden kann, besuchen Sie bitte https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=en-GB&gl=uk.
  • Werbe- und Social-Media-Cookies. Diese Cookies erfassen Ihren Besuch beim Service, die von Ihnen besuchten Seiten und die von Ihnen verfolgten Links. Wir verwenden diese Informationen, um den Service und die darauf angezeigte Werbung für Ihre Interessen relevanter zu machen und Besucher des Service an anderer Stelle im Internet und in sozialen Medien anzusprechen. Zu diesem Zweck geben wir diese Daten auch an Dritte weiter.

Weitere Informationen zu Cookies und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen für den von Ihnen verwendeten Browser ändern können, finden Sie in der folgenden Liste:

Wenn Sie unsere mobilen Anwendungen nutzen, erhalten wir Ihre genauen Standortdaten. Wir können auch, entsprechend Ihrer Auswahl, den genauen Standort Ihres Geräts erfassen, wenn die mobile Anwendung im Vordergrund oder im Hintergrund ausgeführt wird bzw. wenn die mobile Anwendung geschlossen wird. Wir verwenden Ihre Standortdaten, um den Standort Ihrer Geräte zu überwachen, verlorene oder gestohlene Geräte zu finden, Marktanalysen durchzuführen und in der Nähe befindliche Servicemitarbeiter und Zweigstellen ausfindig zu machen. Wir schließen auch auf Ihre allgemeineren Standortinformationen (zum Beispiel kann Ihre IP-Adresse auf Ihre allgemeinere geografische Region hinweisen).

WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN

SERVICEBEZOGENE NUTZUNG

Wir verwenden die Daten, die wir über Sie und von Ihnen erheben, für eine Reihe von Zwecken wie: Bereitstellung, Wartung und Unterstützung Ihrer Nutzung unseres tragbaren Sauerstoffkonzentrators, Verbesserung des Service, Analyse der Nutzung des Service und Bereitstellung besser auf Sie abgestimmter Services und Produkte.

KOMMUNIKATION

Wir verwenden Ihre Daten auch, um mit Ihnen zu kommunizieren. Zum Beispiel können wir E-Mails an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden, um Ihr Konto zu verifizieren, und für Informations- und Betriebszwecke, wie z. B. Kontoverwaltung oder Kundenservice.

Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, können wir die von und über Sie erhobenen Informationen zu Werbezwecken verwenden, z. B. zur Bereitstellung zusätzlicher Informationen zu unseren Produkten und dem Service, die für Sie nützlich, relevant, wertvoll oder anderweitig von Interesse sein können.

Sie können diese Marketing-E-Mails abbestellen, wenn Sie die E-Mail erhalten, oder indem Sie auf den unten stehenden Link klicken bzw. sich an myinfo@inogen.net wenden.

https://www.inogen.com/unsubscribe/

EINHALTUNG DES GELTENDEN RECHTS UND UNSERER EIGENEN VERPFLICHTUNGEN

Wir können die Informationen, die wir über Sie oder von Ihnen erfassen, auch für die folgenden Zwecke verarbeiten: (i) zur Durchsetzung unserer Bedingungen oder anderer gesetzlicher Rechte, einschließlich der Rechte zum Schutz geistigen Eigentums; (ii) soweit dies durch geltende Gesetze und Vorschriften erforderlich ist oder von einem Gericht oder einer Regierungsbehörde verlangt wird, und (iii) zur Einhaltung von Branchenstandards und unserer Richtlinien.

AGGREGIEREN VON DATEN

Wir können Ihre Daten anonymisieren und in anonymisierter und/oder aggregierter Form für andere Zwecke als oben beschrieben verarbeiten. Anonyme und aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden. Sie sind jedoch keine personenbezogenen Daten, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt offenbaren.

RECHTSGRUNDLAGE

Wenn Sie sich im EWR oder im Vereinigten Königreich befinden, stützen wir uns auf Rechtsgrundlagen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, darunter:

  • Wir holen Ihre Einwilligung für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ein, zum Beispiel für die Zusendung von elektronischen Marketingmitteilungen oder für die Verwendung bestimmter Cookies.
  • Vertrag. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unsere Services zur Verfügung zu stellen und auf Ihre Anfragen zu antworten.
  • Rechtliche Verpflichtung. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, um beispielsweise steuerliche und buchhalterische Verpflichtungen zu erfüllen.
  • Berechtigtes Interesse. Wir oder ein Dritter haben ein berechtigtes Interesse an der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, beispielsweise haben wir ein berechtigtes Interesse an der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verbesserung unserer Services, zu Analysezwecken und zur Verhinderung von Betrug oder zur anderweitigen Verteidigung von Inogen gegen Rechtsansprüche oder Streitigkeiten. Wir stützen uns nur dann auf diese Rechtsgrundlage, wenn unser berechtigtes Interesse oder das eines Dritten nicht Vorrang vor Ihren Rechten und Interessen haben.

WIE WIR IHRE DATEN OFFENLEGEN KÖNNEN

DIENSTLEISTER

Wir können Ihre Daten an Drittanbietern weitergeben, die Website-Entwicklung, Hosting, Wartung und Support sowie andere geschäftliche Leistungen für uns erbringen.

HEIMPFLEGE-ANBIETER

Soweit dies im Rahmen von Gesetzen und Vorschriften zulässig ist, können wir die von uns über Sie erfassten Daten (einschließlich Ihrer Standortdaten) an Heimpflege-Anbieter weitergeben, die in Ihre Pflege involviert sind.

DRITTANBIETER

Wenn Sie Ihr Gerät von einer anderen Partei als Inogen erworben haben, hat dieser Drittanbieter Zugriff auf den Service, in dem die Seriennummer Ihres Geräts, das Modell, das Datum, an dem das Gerät zuletzt mit der mobilen Anwendung verbunden wurde, ein Fehlercode (falls zutreffend) und der letzte Ort, an dem Ihre mobile Anwendung mit dem Gerät verbunden wurde, angezeigt werden. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters sorgfältig durch, bevor Sie das Gerät mit dem Service verbinden.

ANALYSEN UND WERBENETZWERKE

Wir verwenden Drittanbieter für Analysen, die Informationen über Ihre Nutzung des Service auswerten und uns übermitteln. Diese Anbieter von Analysediensten können ihre eigenen Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien setzen und darauf zugreifen, und sie können auch anderweitig Informationen über Sie erfassen oder abrufen, die sie im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites hinweg erheben können. Auf dem Service und dem Inogen Connect Portal verwenden wir Google Analytics, um bestimmte Analysedaten zu erfassen und zu verarbeiten. [Wir können es auch Werbenetzwerkanbietern ermöglichen, eigene Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien zu setzen und darauf zuzugreifen, um Daten über Ihre Nutzung des Service in den USA und Kanada zu erheben. Diese Netzwerkwerber können diese und andere über Sie erfasste Informationen verwenden, um gezielte Werbung für Produkte und Dienstleistungen zu schalten, an denen Sie interessiert sein könnten. Wenn Sie keine zielgerichtete Werbung erhalten möchten, können Sie einige Netzwerkwerbeprogramme deaktivieren, die Ihre Informationen verwenden. Besuchen Sie dazu bitte die Opt-out-Seite der Digital Advertising Alliance (DAA): http://www.aboutads.info/choices.]

Darüber hinaus ermöglichen viele Netzwerk-Werbeprogramme Ihnen, die Interessenkategorien zu sichten und zu verwalten, die sie aus Ihren Online-Browsing-Aktivitäten zusammengestellt haben. Diese Interessenkategorien helfen Ihnen dabei, die Arten zielgerichteter Werbeanzeigen zu bestimmen, die Sie erhalten können. Die Opt-out-Seite der DAA stellt ein Tool zur Verfügung, das die Mitgliedsunternehmen identifiziert, die Cookies in Ihrem Browser gespeichert haben, und Links zu diesen Unternehmen bereitstellt.

WIE GESETZLICH VORGESCHRIEBEN UND GEMÄSS ÄHNLICHER HINWEISE

Wir können in folgenden Fällen personenbezogene Daten über Sie offenlegen: (i) wenn wir aufgrund von Gesetzen, Vorschriften oder rechtlichen Verfahren, wie z. B. Gerichtsbeschlüssen oder Vorladungen, dazu verpflichtet sind; (ii) als Reaktion auf Anfragen von Regierungsbehörden, wie z. B. Strafverfolgungsbehörden; (iii) wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um uns vor physischem, finanziellem oder sonstigem Schaden, Verletzung oder Verlust von Eigentum zu schützen oder darauf zu reagieren, oder (iv) in Verbindung mit einer Untersuchung mutmaßlicher oder tatsächlicher ungesetzlicher Aktivitäten.

FUSIONEN, VERÄUSSERUNGEN ODER SONSTIGE VERMÖGENSÜBERTRAGUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister, Berater, potenzielle Transaktionspartner oder andere Dritte im Zusammenhang mit der Prüfung, Verhandlung oder dem Abschluss einer Unternehmenstransaktion weiterzugeben, bei der wir von einem anderen Unternehmen übernommen oder mit diesem fusioniert werden oder bei der wir alle oder einen Teil unserer Vermögenswerte verkaufen, liquidieren oder übertragen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch mit Ihrer Erlaubnis offenlegen. Darüber hinaus können wir anonyme und aggregierte Berichte an Dritte weitergeben.

IHRE ENTSCHEIDUNGEN UND RECHTE

Wenn Sie nicht möchten, dass der Service Daten durch die Verwendung von Cookies sammelt, können Sie in Ihrem Browser einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie bestimmte Arten von Cookies erhalten, und dass er bestimmte Cookies einschränkt oder deaktiviert. Da jeder Browser anders ist, sollten Sie im Hilfe-Menü Ihres Browsers nachsehen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen des Service möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen.

Sie können sich vom Erhalt weiterer Werbebotschaften von uns abmelden, indem Sie den Anweisungen in der Werbe-E-Mail folgen oder uns direkt unter den unten aufgeführten Kontaktinformationen kontaktieren.

Sie können die Standorterfassung mithilfe der Standortfreigabeeinstellungen Ihres Geräts deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen des Service möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie die Standorterfassung deaktivieren oder ablehnen.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Kalifornien haben, haben Sie möglicherweise zusätzliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Weitere Informationen finden Sie in der unten stehenden Datenschutzerklärung für Personen mit Wohnsitz Kalifornien.

AKTUALISIEREN IHRER DATEN

Wenn Sie personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, ändern möchten, können Sie dies tun, indem Sie sich im Bereich „Konto“ auf unserer Website anmelden. Wenn Sie keinen Zugriff auf den Bereich „Konto“ haben, senden Sie bitte eine E-Mail an myinfo@inogen.net.

IHRE DATENSCHUTZRECHTE

In einigen Regionen, wie dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und Vereinigten Königreich (UK), haben Sie möglicherweise bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich des Rechts auf Auskunft, Berichtigung, Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Inogen unternimmt angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die von uns erfassten Daten geeignet für den beabsichtigten Gebrauch, korrekt, vollständig und aktuell sind. Sie können Ihre Daten auch über eine E-Mail an unsere Compliance-Abteilung unter privacy@inogen.net verwalten. Wenn Sie jedoch kein Nutzer des Service sind und sich direkt an uns wenden möchten, um Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, diese zu korrigieren, zu aktualisieren oder zu löschen oder Ihre Daten oder Marketingpräferenzen zu ändern, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie sich wie im Abschnitt „Kontakt“ angegeben an uns wenden. Wir werden Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen prüfen.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Auch hier können Sie diese Rechte ausüben, indem Sie sich wie im Abschnitt „Kontakt“ angegeben an uns wenden. Sie können Ihr Profil auch deaktivieren und eine Kopie Ihrer Daten erhalten, indem Sie eine E-Mail an privacy@inogen.net senden.

Sie können sich bei einer Datenschutzbehörde über unsere Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Datenschutzbehörde. Kontaktdaten für Datenschutzbehörden im EWR, im Vereinigten Königreich und in der Schweiz finden Sie hier.

Ebenso können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung erfasst und verarbeitet haben. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf durchgeführt haben, und auch nicht auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Vertrauen auf andere rechtmäßige Verarbeitungsgründe als die Einwilligung durchgeführt wurde. Sie können dies per E-Mail an privacy@inogen.net tun oder auf andere angegebene Weise, z. B. indem Sie einen Abmeldemechanismus befolgen, sofern Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt von Marketingmitteilungen erteilt haben.

Wir reagieren in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen auf alle Anfragen, die wir von Personen erhalten, die ihre Datenschutzrechte ausüben möchten. Möglicherweise bitten wir Sie, Ihre Identität zu belegen, damit wir effizient auf Ihre Anfrage reagieren können.

WIE WIR IHRE DATEN SPEICHERN UND SCHÜTZEN

Wir treffen administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, die dazu dienen, die von Ihnen bereitgestellten oder von uns erfassten personenbezogenen Daten vor versehentlicher, unrechtmäßiger oder unbefugter Vernichtung, Verlust, Änderung, Zugriff, Offenlegung oder Verwendung zu schützen. Leider kann nicht garantiert werden, dass das Internet zu 100 % sicher ist, und wir können die Sicherheit von Informationen, die Sie uns übermitteln, nicht gewährleisten oder garantieren. Darüber hinaus sind wir nicht verantwortlich für die Sicherheit der Informationen, die Sie über nicht von uns kontrollierte Netzwerke wie das Internet und drahtlose Netzwerke an den Service übermitteln.

PRIVATSPHÄRE VON KINDERN

Wir erheben wissentlich online keine Daten von Kindern. Wenn Inogen erkennt, dass eine Person, die personenbezogene Angaben an den Service übermittelt, unter 16 Jahre alt ist, werden wir umgehend Maßnahmen ergreifen, um die erfassten personenbezogenen Daten zu löschen. Wenn Sie erfahren, dass Ihr Kind oder ein Kind, das sich in Ihrer Obhut befindet, uns ohne Ihre Zustimmung personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten aufgeführten Kontaktinformationen.

BENUTZER AUSSERHALB DER USA

Wenn Sie aus dem Europäischen Wirtschaftsraum oder anderen Regionen mit Gesetzen zur Datenerfassung und -verwendung stammen, beachten Sie bitte, dass wir Ihre geschützten Daten, die wir über unseren Service erfasst haben, an Empfänger in anderen Ländern als dem Land, in dem die Informationen ursprünglich erfasst wurden, einschließlich der Vereinigten Staaten von Amerika, weitergeben können. Die anderen Länder, mit denen wir Informationen austauschen, haben möglicherweise nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie das Land, in dem Sie die Informationen ursprünglich bereitgestellt haben. Wenn wir Ihre Daten in andere Länder übertragen, schützen wir diese Informationen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Wenn wir dies tun, werden wir die geltenden Datenschutzgesetze einhalten, insbesondere indem wir uns auf einen Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission, auf vertragliche Schutzmaßnahmen für die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, auf verbindliche unternehmensinterne Vorschriften oder auf das EU-USA Privacy Shield-Rahmenwerk stützen. Für weitere Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten an Empfänger außerhalb Europas übertragen, oder um eine Kopie der vertraglichen Garantien zu erhalten, die wir für solche Übertragungen anwenden, kontaktieren Sie uns bitte wie unten angegeben.

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE UND -PRAKTIKEN

Diese Datenschutzrichtlinie kann bisweilen und ohne vorherige Benachrichtigung an Sie aktualisiert werden, um Änderungen unserer Informationspraktiken oder relevanter Gesetze zu berücksichtigen. Um Sie über Änderungen zu informieren, veröffentlichen wir die aktualisierte Datenschutzrichtlinie auf den entsprechenden Websites und zeigen am oberen Ende der Datenschutzrichtlinie an, wann sie aktualisiert wurde. Wenn wir beschließen, bestimmte personenbezogene Daten auf eine Weise zu verwenden, die sich wesentlich von der unterscheidet, die zum Zeitpunkt der Erfassung angegeben wurde, werden wir Sie über den Service, per E-Mail oder in einer anderen Mitteilung darüber informieren.

EINREICHEN EINER BESCHWERDE

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Datenschutzrechte nicht in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen oder Vorschriften eingehalten wurden, wenden Sie sich bitte an unsere Compliance-Abteilung unter privacy@inogen.net oder an die/den Datenschutzbeauftragte/n unter abauerlein@inogen.net

KONTAKTAUFNAHME

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie, unseren Datenschutzpraktiken haben oder Ihre Rechte ausüben und Entscheidungen geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an myinfo@inogen.net oder schreiben Sie uns an:

Inogen
326 Bollay Drive
Goleta CA, 93117

DATENSCHUTZHINWEIS FÜR PERSONEN MIT WOHNSITZ KALIFORNIEN

Dieser Datenschutzhinweis für Personen mit Wohnsitz Kalifornien ergänzt die Informationen und Angaben in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie gilt für Personen mit Wohnsitz in Kalifornien, von denen wir personenbezogene Daten als Unternehmen im Rahmen des CCPA erfassen. 

Im Sinne dieser Datenschutzhinweise für Personen mit Wohnsitz Kalifornien sind personenbezogene Daten Informationen, die einen bestimmten Verbraucher oder Haushalt identifizieren, beschreiben, in vernünftiger Weise mit einem bestimmten Verbraucher oder Haushalt in Verbindung gebracht werden können oder in vernünftiger Weise direkt oder indirekt mit einem bestimmten Verbraucher oder Haushalt verknüpft werden können, oder wie anderweitig durch den California Consumer Privacy Act von 2018 (California Civil Code §§ 1798.100 bis 1798.199) und seine Durchführungsbestimmungen definiert, in der von Zeit zu Zeit geänderten oder überarbeiteten Fassung („CCPA“).

Personenbezogene Daten umfassen keine Informationen, die:

  • rechtmäßig aus Regierungsakten zur Verfügung gestellt wurden.
  • de-identifiziert oder aggregiert wurden.
  • anderweitig vom Geltungsbereich des CCPA ausgeschlossen sind. 

Die folgende Tabelle enthält die Kategorien personenbezogener Daten (gemäß der Definition des CCPA), die wir erfasst, für einen geschäftlichen Zweck offengelegt, verkauft oder in den letzten zwölf Monaten seit der letzten Aktualisierung dieses Hinweises für geschäftliche oder kommerzielle Zwecke verwendet haben, sowie die Kategorien von Quellen, aus denen diese Daten erfasst wurden, und die Kategorien von Dritten, an die wir personenbezogene Daten weitergegeben haben. Die Beispiele für personenbezogene Daten, die in den einzelnen Kategorien bereitgestellt werden, entsprechen der gesetzlichen Definition der einzelnen Kategorien und spiegeln möglicherweise nicht alle spezifischen Arten personenbezogener Daten wider, die mit der einzelnen Kategorie verbunden sind.

Kategorie Erfassen wir Legen wir offen Verkaufen wir Kategorien von Dritten, an die wir personenbezogene Daten weitergeben
A. Identifizierungsmerkmale
Beispiele: Name, Postanschrift, Online-Kennung, Internetprotokolladresse, E-Mail-Adresse.
Ja Ja Ja
  • Werbeanbieter
  • Analyseanbieter
  • Wiederverkäufer
  • verbundene Unternehmen
  • Lieferanten
  • Integrierte Dritte
  • Dritte auf Anweisung von Verbrauchern, in einer Fusion oder wie gesetzlich vorgeschrieben
B. Kategorien personenbezogener Daten laut Cal. Civ. Code (kalifornisches Zivilgesetzbuch) Abschnitt 1798.80(e)
Beispiele: Name, Adresse, Telefonnummer oder andere finanzielle Informationen, medizinische Informationen oder Informationen zur Krankenversicherung.
Ja Ja Nein
  • Verbundene Unternehmen
  • Lieferanten
  • Dritte auf Anweisung von Verbrauchern, in einer Fusion oder wie gesetzlich vorgeschrieben
C. Merkmale geschützter Klassifizierungen nach kalifornischem oder Bundesgesetz
Beispiele: Alter (über 40 Jahre), geistige oder körperliche Behinderung, Geschlecht (einschließlich Geschlecht und Schwangerschaft, Geburt, Stillen oder damit zusammenhängender Gesundheitszustand),
Nein n. z. n. z. n. z.
D. Geschäftliche Informationen
Beispiele: Aufzeichnungen über gekaufte, erhaltene oder in Betracht gezogene Produkte oder Dienstleistungen oder andere Erfahrungen oder Tendenzen beim Kauf oder Konsum.
Ja Ja Ja
  • Werbeanbieter
  • Analyseanbieter
  • Wiederverkäufer
  • verbundene Unternehmen
  • Lieferanten
  • Integrierte Drittanbieter
  • Dritte auf Anweisung von Verbrauchern, in einer Fusion oder wie gesetzlich vorgeschrieben
E. Biometrische Daten Nein n. z. n. z. n. z.
F. Informationen zu Internetaktivitäten oder anderen elektronischen Netzwerkaktivitäten
Beispiele: Browserverlauf, Suchverlauf und Informationen über die Interaktion eines Verbrauchers mit einer Internet-Website, einer Anwendung oder einer Werbung. 
Ja Ja Ja
  • Werbeanbieter
  • Analyseanbieter
  • Wiederverkäufer
  • verbundene Unternehmen
  • Lieferanten
  • Integrierte Dritte
  • Dritte auf Anweisung von Verbrauchern, in einer Fusion oder wie gesetzlich vorgeschrieben
G. Geolokalisierungs-Daten
Beispiel: Präziser physischer Standort.
Ja Ja Nein
  • Analyseanbieter
  • verbundene Unternehmen
  • Lieferanten
  • Dritte auf Anweisung von Verbrauchern, in einer Fusion oder wie gesetzlich vorgeschrieben
H. Sensorische Informationen Nein n. z. n. z. n. z.
I. Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen
Beispiele: Informationen zur Bewerbung oder zum Lebenslauf, zum beruflichen Werdegang und zur beruflichen Leistung.
Ja Ja Nein
  • verbundene Unternehmen
  • Lieferanten
  • Dritte auf Anweisung von Verbrauchern, in einer Fusion oder wie gesetzlich vorgeschrieben
J. nicht-öffentliche Ausbildungsinformationen (gemäß Definition in 20 U.S.C. 1232g; 34 C.F.R. Teil 99) Nein n. z. n. z. n. z.
K. Rückschlüsse aus personenbezogenen Daten
Beispiele: Verbraucherprofile, die die Präferenzen, Eigenschaften, psychologischen Trends, Prädispositionen, Verhaltensweisen, Einstellungen, Intelligenz, Fähigkeiten und Begabungen widerspiegeln. 
Ja Ja Ja
  • Werbeanbieter
  • Analyseanbieter
  • Wiederverkäufer
  • verbundene Unternehmen
  • Lieferanten
  • Integrierte Dritte
  • Dritte auf Anweisung von Verbrauchern, in einer Fusion oder wie gesetzlich vorgeschrieben

Verwendung personenbezogener Daten 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den folgenden spezifischen geschäftlichen und kommerziellen Zwecken erfassen, verwenden und offenlegen: 

  • Erbringung von Dienstleistungen: Bereitstellung unserer Services.
  • Kommunikation: Kommunikation mit Ihnen, Bereitstellung von Updates und anderen Informationen in Bezug auf unsere Services, Bereitstellung von Informationen, die Sie anfordern, Beantwortung von Kommentaren und Fragen und anderweitige Erbringung von Kundensupport.
  • Marketing: Marketingzwecke wie die Entwicklung und Bereitstellung von Werbe- und Verkaufsförderungsmaterialien, die für Sie nützlich, relevant, wertvoll oder anderweitig von Interesse sein können.
  • Personalisierung: Personalisieren Ihrer Erfahrung mit unseren Services, z. B. die Präsentation maßgeschneiderter Inhalte.
  • Ermöglichung von Zahlungen: Ermöglichen von Transaktionen und Zahlungen.
  • De-Identifizierung und Aggregation: Die über unsere Services erfassten Informationen zu de-identifizieren und zu aggregieren und sie für rechtmäßige Zwecke zu verwenden.
  • Stellenbewerbungen: Bearbeitung Ihrer Stellenbewerbung.  
  • Sicherheitsprobleme: Reaktion auf möglicherweise auftretende Vertrauens- und Sicherheitsprobleme.
  • Compliance: Zu Compliance-Zwecken, einschließlich der Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen oder anderer gesetzlicher Rechte, oder wie dies durch geltende Gesetze und Vorschriften erforderlich ist oder von einem Gerichtsverfahren oder einer Regierungsbehörde verlangt wird.
  • Prüfen von Interaktionen: Auditing im Zusammenhang mit einer aktuellen Interaktion mit Ihnen und gleichzeitigen Transaktionen, wie unter anderem das Zählen von Ad Impressions für eindeutige Besucher, das Überprüfen der Positionierung und Qualität von Ad Impressions und das Prüfen der Einhaltung dieser Spezifikation und anderer Standards.
  • Betrugs- und Vorfallsprävention: Erkennen von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor böswilligen, betrügerischen, irreführenden oder illegalen Aktivitäten und strafrechtliche Verfolgung der für diese Aktivität Verantwortlichen.
  • Debugging: Debugging zur Identifizierung und Reparatur von Fehlern, die die vorhandene bestimmungsgemäße Funktionalität beeinträchtigen.
  • Vorübergehende Verwendung: Kurzzeitige, vorübergehende Verwendung.
  • Vertragslieferanten: Verträge mit Dienstleistern zur Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen oder in deren Namen, einschließlich der Verwaltung oder Wartung von Konten, der Erbringung von Kundendienst, der Verarbeitung oder Erfüllung von Aufträgen und Transaktionen, der Überprüfung von Kundendaten, der Verarbeitung von Zahlungen, der Bereitstellung von Finanzierungen, der Erbringung von Werbe- oder Marketingdienstleistungen, der Erbringung von Analysediensten oder der Erbringung ähnlicher Dienstleistungen im Auftrag des Unternehmens oder Dienstleisters.
  • Recherchen: Interne Recherchetätigkeiten zur technologischen Entwicklung und Demonstration.
  • Verbesserung unserer Services: Durchführen von Aktivitäten zur Überprüfung oder Aufrechterhaltung der Qualität oder Sicherheit unserer Services sowie zur Verbesserung, Aktualisierung oder Erweiterung unserer Dienstleistungen.
  • Ermöglichen von Transaktionen: Auf andere Weise eine geschäftliche Transaktion direkt oder indirekt zu ermöglichen oder auszuführen.
  • Mitgeteilter Zweck: Für andere Zwecke, über die wir zum Zeitpunkt der Erfassung der Informationen gesondert informieren.

ERFASSUNG personenbezogener Daten 

In den letzten zwölf Monaten seit der letzten Aktualisierung dieser Mitteilung haben wir personenbezogene Daten aus den folgenden Kategorien von Quellen erfasst:

  • Sie/Ihre Geräte: Sie oder Ihre Geräte direkt.
  • Verbundene Unternehmen.
  • Werbenetzwerke.
  • Analyseanbieter.
  • Wiederverkäufer: Broker für Verbraucherdaten
  • Betriebssystem-/Plattformanbieter: Betriebssysteme und Plattformen.
  • Soziale Netzwerke.

OFFENLEGUNG personenbezogener Daten  

Gemäß unserer Datenschutzrichtlinie geben wir Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Kategorien von Dritten weiter:

  • Werbeanbieter: Drittanbieter, einschließlich sozialer Netzwerke, die Ihnen auf Grundlage Ihrer Interessen Werbung bereitstellen.
  • Analyseanbieter.
  • Wiederverkäufer: Broker für Verbraucherdaten.
  • Verbundene Unternehmen.
  • Lieferanten: Lieferanten und Dienstleister, einschließlich Internet-Dienstanbieter, Betriebssystem- und Plattformanbieter, E-Mail-Anbieter und andere Drittanbieter, die Website-Entwicklung, Hosting, Wartung und Support sowie andere geschäftliche Leistungen für uns erbringen.
  • Integrierte Dritte: In unsere Services integrierte Dritte, darunter soziale Netzwerke, die API-Dienste von YouTube und andere integrierte Anwendungsfunktionen.
  • Dritte auf Anweisung des Verbrauchers, in einer Fusion oder wie gesetzlich vorgeschrieben Dritte, für die wir Ihre Genehmigung zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten haben, wie z. B. Ihre Heimpflege-Anbieter, oder in Verbindung mit einer Fusion, einem Verkauf oder einer Vermögensübertragung, wie es gesetzlich und ähnlich vorgeschrieben ist, einschließlich an Regierungsbehörden.

IHRE DATENSCHUTZRECHTE IN KALIFORNIEN

Wenn Sie eine Person mit Wohnsitz Kalifornien sind, können Sie die folgenden Rechte ausüben. 

Recht auf Wissen und Auskunft. Sie können eine nachprüfbare Anfrage für Informationen zu folgenden Themen stellen: (1) Kategorien personenbezogener Daten, die von uns erfasst, verkauft oder offengelegt werden; (2) Zwecke, für die Kategorien personenbezogener Daten von uns erfasst oder verkauft werden; (3) Kategorien von Quellen, aus denen wir personenbezogene Daten erfassen; (4) Kategorien von Dritten, mit denen wir personenbezogene Daten offengelegt oder verkauft haben, und (5) bestimmte personenbezogenen Daten, die wir in den letzten zwölf Monaten über Sie erfasst haben.

Recht auf Löschung. Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen können Sie einen nachprüfbaren Antrag einreichen, dass wir über Sie erfasste personenbezogene Daten löschen. 

Überprüfung. Anträge auf Auskunft über oder Löschung personenbezogener Daten sind davon abhängig, ob wir in der Lage sind, Ihre Identität unter Berücksichtigung der angeforderten Informationen und gemäß den relevanten CCPA-Anforderungen, -Einschränkungen und -Vorschriften angemessen zu überprüfen. Um Ihren Auskunfts- oder Löschungsantrag zu überprüfen, authentifizieren Sie Ihre Identität, indem Sie uns eine E-Mail über unseren Abschnitt Kontaktinformationen senden oder das auf dieser Website verfügbare Formular verwenden: https://privacyportal-cdn.onetrust.com/dsarwebform/fc981a2b-deff-4156-9ec9-80fa0704f5f5/31f895d9-a262-4184-81c0-7095b6ceaf00.html. Wir können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und alle anderen Datenelemente über Sie überprüfen, um auf Ihre Anträge auf Auskunft oder Löschung zu reagieren. 

Recht auf Ablehnung. Unter bestimmten Umständen können Sie den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen. Klicken Sie auf den Link „Do Not Sell My Info“ (Meine Daten nicht verkaufen) (https://privacyportal-cdn.onetrust.com/dsarwebform/fc981a2b-deff-4156-9ec9-80fa0704f5f5/31f895d9-a262-4184-81c0-7095b6ceaf00.html), um den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten abzulehnen.

Recht auf gleiche Leistung und gleichen Preis. Sie haben das Recht, vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen, bei der Ausübung Ihrer CCPA-Datenschutzrechte keine diskriminierende Behandlung zu erhalten.

„Shine the Light“-Gesetz. Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte für die Zwecke des Direktmarketings dieser Dritten weiter.

Anfragen senden. Um Ihre Rechte im Rahmen des CCPA auszuüben, senden Sie bitte eine E-Mail über unseren Bereich Kontaktinformationen oder senden Sie das Formular, das Sie hier finden: https://privacyportal-cdn.onetrust.com/dsarwebform/fc981a2b-deff-4156-9ec9-80fa0704f5f5/31f895d9-a262-4184-81c0-7095b6ceaf00.html.

Bevollmächtigen eines Vertreters. Um einen Vertreter zu bevollmächtigen, eine Anfrage in Ihrem Namen zu stellen, senden Sie uns bitte über den Abschnitt „Kontaktinformationen“ eine von Ihnen und dem bevollmächtigten Vertreter unterzeichnete schriftliche Vollmacht.

DO-NOT-TRACK

Es gibt keinen anerkannten Standard, wie auf Do-not-Track-Signale zu reagieren ist, und wir reagieren nicht auf solche Signale.

KONTAKTINFORMATIONEN

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben oder Ihre Datenschutzrechte geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an myinfo@inogen.net oder schreiben Sie uns an:

Inogen
326 Bollay Drive
Goleta CA, 93117 

Zuletzt überprüft und aktualisiert: 06.05.2021