Austauschbare Molekularsiebe

Der Nutzen von austauschbaren Siebbetten

Der Nutzen von austauschbaren Siebbetten

Inogen bietet einen der einzigen tragbaren Sauerstoffkonzentratoren auf dem Markt, der mit einem Siebbett ausgestattet ist, das einfach von Kunden entfernt und ersetzt werden kann. So sparen Anbieter von medizinischen Heimgeräten viel Zeit und Geld für die Infrastruktur.

Herkömmliche Filteraustauschverfahren

  1. Der Kunde wendet sich an den Anbieter, um einen neuen Filter anzufordern
  2. Der Anbieter sendet einen Leih-TSK zur Nutzung durch den Kunden, während der Filterwechsel durchgeführt wird
  3. Der Kunde sendet seinen TSK an den Anbieter, damit der Filter ausgetauscht werden kann
  4. Der Anbieter führt Wartungsarbeiten durch und ersetzt die Siebbetten
  5. Der Anbieter sendet den TSK des Kunden an diesen zurück
  6. Der Kunde sendet den ausgeliehenen TSK an den Anbieter zurück

Inogen-Filteraustausch

  1. Der Kunde wendet sich an den Anbieter, um einen neuen Filter anzufordern
  2. Der Anbieter versendet das Siebbett an den Kunden (kleines Paket)
  3. Der Kunde erhält das Siebbett und ersetzt es selbst innerhalb weniger Minuten

Entfernung des Siebbetts

Inogen One G3

Inogen One G3

Inogen One G4

Inogen One G4

Inogen One G5

Inogen One G5

Inogen reduziert Gemeinkosten

Wir bei Inogen möchten den TSK-Markt optimieren und gleichzeitig Ihre Kosten für Zeit und Aufwand reduzieren.

Geringere Versandkosten

Wir begrenzen die Anzahl der Lieferungen, die für den Austausch eines Siebbetts erforderlich sind, und versenden gleichzeitig Filter in kleineren Verpackungseinheiten.

Weniger Lagerbestand

Durch die Bereitstellung austauschbarer Molekularsiebe müssen MHG-Anbieter keine Leih-TSK zur Verfügung stellen, die Kunden während der Wartung verwenden können.

Sparen Sie Wartungskosten

Wenn der Kunde seine eigenen Siebbetten einfach austauschen kann, sparen Sie Zeit und Geld für die Durchführung von Wartungs-/Austauscharbeiten.